Deesa Logo Diesel Energie Euro Holz Strom Telefon Adblue Diesel Flüssiggas Holz Kohle Lexikon Pellets Schmierstoffe Strom News Newsletter Kohle Kohle Kohle Kohle lose Info

 

Nutzungsbedingungen der DeESA GmbH
zur Website www.deesa.de

Stand: 24.05.2018

 

1. Geltungsbereich

1.1. Die nachstehenden Nutzungsbedingungen, die im Verhältnis zwischen Nutzer und Dienstanbieter, der DeESA GmbH (nachfolgend DeESA genannt), mit dem Aufruf dieser Website verbindlich vereinbart sind, gelten für die Nutzung des Internetportals der DeESA. Soweit spezielle Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den nachfolgenden Nutzungsbedingungen abweichen, wird in der Website an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. Es gelten dann im jeweiligen Einzelfall ergänzend die besonderen Nutzungsbedingungen.

1.2. DeESA bietet dem Nutzer die Möglichkeit für ein bestimmtes Postleitzahlengebiet ein konkretes Angebot zur Energielieferung an Energielieferanten abzugeben. Im Falle eines Abschlusses eines Energieliefervertrages kommt dieser Vertrag ausschließlich zwischen dem Nutzer als Kunde und dem Energieanbieter als Lieferanten zustande. Im Rahmen eines solchen Vertragsverhältnisses kommen die vorliegenden Nutzungsbedingungen nicht zur Anwendung, es können vielmehr die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Energieanbieters vereinbart werden.

1.3. DeESA behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu modifizieren und sie der technischen sowie rechtlichen Entwicklung anzupassen. Der Nutzer wird auf die Veränderung gesondert hingewiesen.

 

2. Leistungsgegenstand

2.1. DeESA stellt in der Internetplattform selbst oder mit Hilfe Dritter für Nutzer unentgeltliche und unverbindliche Auskünfte über Konditionen und Preise von Energielieferungen bestimmter Energielieferanten zur Verfügung. Die dargestellten Auskünfte stellen kein verbindliches Vertragsangebot der DeESA oder des jeweiligen Energieanbieters dar.

2.2. Jegliche Informationen über Konditionen und Preise oder sonstige Informationen über Energielieferungen stellen keine Beratungsleistung gegenüber dem Nutzer dar.

2.3. Der Nutzer erhält abschließend einen oder mehrere Vorschläge von konkret benannten Energieanbietern mit Preisen und Konditionen. Der Nutzer kann online durch Anklicken des dafür vorgesehenen Buttons ein verbindliches Angebot an den Energieanbieter abgeben. Eine Bestätigung des Eingangs einer Bestellung stellt noch keine Annahme des Angebots dar. Das Angebot kann nur von einem Energieanbieter angenommen werden.

2.4. DeESA selbst schließt mit den Kunden keinen Energielieferungsvertrag ab und ist auch nicht an der Leistungserbringung beteiligt.

2.5. Die Nutzung der Internet-Plattform ist für den Nutzer unentgeltlich.

2.6. Bei der Abwicklung des Energieliefervertrages im Bereich der leitungsgebundenen Energien kann DeESA als Vertreter des Energielieferanten, insbesondere im Bereich der Gas- und Stromlogistik auftreten. DeESA wird in diesem Fall das Vertretungsverhältnis anzeigen.

 

3. Gewährleistung und Haftung

3.1. Die von DeESA dargestellten Informationen beruhen auf den Angaben der jeweiligen Energieanbieter. Eine Haftung von DeESA für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der auf der Website befindlichen Informationen, insbesondere der dargestellten Angebote, sowie für die zeitnahe, vollständige und richtige Weiterleitung der Informationen ist ausgeschlossen.

3.2. DeESA Energie gewährleistet nicht, sämtliche am Markt befindlichen Energieanbieter in dem gewählten Energiebereich in die Darstellung der Informationen einzubeziehen.

3.3. Keine der auf der Plattform gegebenen Informationen ist eine Zusage, eine Garantie oder Zusicherung durch DeESA. Dies gilt insbesondere auch für die Eignung, Verfügbarkeit oder Qualität der dargestellten Informationen und für die Angaben der jeweiligen Energieanbieter.

3.4. DeESA haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, die auf einer schuldhaften Pflichtverletzung von DeESA oder von einem gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von DeESA beruhen. Für Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen von DeESA zu vertretenden Verletzung vertragswesentlicher Pflichten beruhen, haftet DeESA nur für den vertragstypischen unvorhersehbaren Schaden. Vertragswesentliche Pflichten sind Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des mit DeESA bestehenden Plattform-Vermittlungs- und Nutzungsvertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt. Soweit nicht vorstehend etwas Abweichendes geregelt wird, ist die Haftung ausgeschlossen.

3.5. DeESA garantiert nicht für die Richtigkeit oder Erreichbarkeit der angegebenen Adressen.

3.6. Verweise und Links auf Websites Dritter bedeuten nicht, dass sich DeESA die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Die Inhalte begründen keine Verantwortung von DeESA für die dort bereit gehaltenen Daten und Informationen. DeESA hat keinen Einfluss auf die hinter dem Link liegenden Inhalte. Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aufgrund der Nutzung von einem hinter dem Link liegenden Inhalt verursacht worden sind, haftet DeESA daher nicht.

3.7. Die Verfügbarkeit der Internet-Plattform wird im Rahmen der technischen Gegebenheiten gewährleistet. Der Nutzer hat keine Schadensersatzansprüche durch einen zeitweisen Ausfall oder die Einstellung der Internet-Plattform.

3.8. Möglicherweise behält sich ein Energieanbieter eine Bonitätsprüfung des Kunden vor. Es besteht die Möglichkeit, dass der Energieanbieter die Bestellung des Kunden nicht annimmt und ein Vertrag über die Energielieferung nicht zustande kommt. DeESA haftet nicht dafür, dass ein Vertrag zwischen Anbieter und Nutzer zu den in der Bestellung aufgeführten Bedingungen zustande kommt. Der Vertragsschluss und die Vertragsbedingungen liegen ausschließlich im Ermessen der den Vertrag schließenden Parteien.

 

4. Pflichten des Nutzers

4.1. Die Eingabe und Übermittlung der persönlichen Daten durch den Nutzer erfolgt online über die von DeESA vorbereiteten Eingabemasken. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher vom Nutzer in die Eingabemaske eingegebenen oder sonst übermittelten Daten ist ausschließlich der Nutzer selbst verantwortlich. Sofern der Nutzer falsche, unwahre oder unzureichende Angaben macht, ist DeESA berechtigt, die Anfrage unbearbeitet zu lassen.

4.2. Für den Fall der Übermittlung von vorsätzlich falschen oder unwahren persönlichen Daten durch den Nutzer behält sich DeESA vor, ihn von der Inanspruchnahme der angebotenen bzw. zur Verfügung gestellten Leistungen auszuschließen und Ersatz für dadurch eingetretene Schäden zu verlangen.

4.3. Der Kunde ist verpflichtet, vom Energieanbieter erhaltene Vertragsunterlagen unverzüglich auf Korrektheit zu überprüfen und den Energieanbieter auf Abweichungen hinzuweisen und hierüber DeESA zu informieren.

 

5. Verbot der gewerblichen Nutzung

5.1. Die kostenfreie Nutzung der Leistungen von DeESA ist nur Privatpersonen, Unternehmern oder Unternehmen zu Zwecken des unternehmerischen Eigenbedarfs gestattet. Eine Nutzung der Leistungen von DeESA zu gewerblichen Zwecken oder im Rahmen einer selbständigen beruflichen Tätigkeit ist ausdrücklich untersagt.

5.2. Im Fall der Zuwiderhandlung gegen das Verbot gemäß 5.1. gilt eine Vertragsstrafe in Höhe von € 5.001,00 als vereinbart. Die Geltendmachung weiterer Schadensersatzansprüche bleibt vorbehalten.

 

6. Nutzungsrechte

6.1. Inhalte, Layout, Design und alle sonstigen schutzfähigen Inhalte der Plattform sind marken- und/oder urheberrechtlich geschützt. Eine Reproduktion, Vervielfältigung oder Modifikation sowie das Herunterladen und Verbreiten im Ganzen oder einzelner Teile davon ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung von DeESA nicht gestattet. Gestattet ist die technisch bedingte Vervielfältigung zum Zwecke des Browsing.

6.2. Es ist gestattet, einen Link auf diese Website zu setzen, soweit er allein der Querreferenz dient. DeESA behält sich das Recht vor, die Gestattung zu widerrufen. Das Framen dieser Website ist nicht gestattet.

 

7. Datenschutz

7.1. Die bei der Anmeldung abgegebenen persönlichen Daten des Nutzers werden vertraulich behandelt und ausschließlich für den Betrieb dieser Plattform gespeichert und verwendet. Eine Weitergabe der Adressen an Werbepartner oder sonstige Interessenten wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

7.2. Hinsichtlich des Datenschutzes wird auf den Link „Datenschutzerklärung“ verwiesen.

 

8. Schlussbestimmungen

8.1. Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

8.2. Sollte eine Bestimmung der Nutzungsbedingungen oder ein Teil hiervon unwirksam sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der anderen Teile der Nutzungsbedingungen.

8.3. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

8.4. Soweit der Nutzer Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, ist als ausschließlicher Gerichtsstand das Landgericht Ansbach vereinbart. Für Verbraucher gelten die gesetzlichen Zuständigkeitsregeln.

 

Online-Streitbeilegung

DeESA GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 1
D-91522 Ansbach Deutschland

Tel.: 0981 - 977 611 0
E-Mail: info[at]deesa.de

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: 
https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=DE



Datenschutzerklärung DeESA GmbH

 
1. Grundsätzliches

Diese Datenschutzerklärung soll über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch DeESA GmbH informieren.
DeESA GmbH nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Der Abschluss so wie die Durchführung eines Energielieferungsvertrages ist ohne die Verarbeitung Ihrer Kontaktdaten und personenbezogenen Daten nicht möglich. Die Daten nutzen wir für eine Betrachtung der gesamten Kundenbeziehung, beispielsweise zur Beratung hinsichtlich einer Vertragsgestaltung, einer Vertragsanpassung, einer Vertragsergänzung oder für eine umfassende Auskunftserteilung. Darüber hinaus bearbeiten wir Ihre Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, wie z. B. energierechtliche Vorgaben, handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten oder unsere Beratungspflicht. Darüber hinaus verarbeiten wir die Daten um berechtigte Interessen von uns oder von Dritten zu wahren, so insbesondere zur Verhinderung und Aufklärung von Straftaten.

Ihre persönlichen Daten geben wir an Dritte nur weiter, wenn

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht,
  • dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist,

sowie zu weiteren administrativen Zwecken, soweit dies zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist.

2. Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit DeESA GmbH durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, so werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden wir diese Daten nicht an Dritte weitergeben.

3. Umgang mit personenbezogenen Daten

DeESA GmbH erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können, also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Um Ihre Angaben bei Abschluss des Energieversorgungsvertrages zu überprüfen und einen möglichen Vertragswechsel sicher stellen zu können, kann im dafür erforderlichen Umfang ein Austausch von personenbezogenen Daten mit den von Ihnen im Antrag genannten früheren Versorger erfolgen.

Wir bedienen uns zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten zum Teil externer Dienstleister. Eine Auflistung der von uns eingesetzten Auftragnehmer und Dienstleister, zu denen nicht nur vorübergehende Geschäftsbeziehungen bestehen, können der Übersicht im Anhang unseres Auftragsformulars sowie in der jeweils aktuellen Version auch auf unserer Internetseite unter „Datenschutz“ entnehmen. Darüber hinaus können wir die personenbezogenen Daten an weitere Empfänger übermitteln, wie etwa an Behörden, zur Erfüllung gesetzlicher Mitteilungspflichten.

4. Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie erhalten auf Wunsch jederzeit kostenlos Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen zu deren Einzelheiten verlangen. Gegebenenfalls steht Ihnen das Recht zu

  • unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie bereits Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben,
  • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie für uns bereit gestellt haben, in einem strukturierten gängigen maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen,
Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen, mit der Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf diese Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und Sie sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren können.

5. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet.



Ihre Rechte können Sie uns gegenüber per Fax Nr. 030 303 660135 oder per E-Mail unter datenschutz@deesa.de oder per Post DeESA Gmbh, Rudolf-Diesel-Str. 1, 91522 Ansbach geltend machen, ebenso Ihre Wünsche äußern.

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Behörde zu.



Heizöl bestellen in:

Aachen Düren Köln Mönchengladbach Düsseldorf Viersen Bochum Unna Osnabrück Hannover Hamburg Bremen Berlin Potsdam Charlottenburg Ansbach Fürth Nürnberg Würzburg Kaiserslautern München Holzkirchen Augsburg Lünen Hamm Kamen Bergkamen Bönen Fröndenberg Mellrichstadt Suhl Schweinfurth Trier Kassel Kettwig Bremerhaven Oldenburg Bielefeld Paderborn Münster Dortmund Essen Mannheim Heidelberg Erlangen Regensburg Ingolstadt Ulm Saarbrücken Neitersen Westerwald Altenkirchen

Diesel bestellen in:

Aachen Düren Köln Mönchengladbach Düsseldorf Viersen Bochum Unna Osnabrück Hannover Hamburg Bremen Berlin Potsdam Charlottenburg Ansbach Fürth Nürnberg Würzburg Kaiserslautern München Holzkirchen Augsburg Lünen Hamm Kamen Bergkamen Bönen Fröndenberg Mellrichstadt Suhl Schweinfurth Trier Kassel Kettwig Bremerhaven Oldenburg Bielefeld Paderborn Münster Dortmund Essen Mannheim Heidelberg Erlangen Regensburg Ingolstadt Ulm Saarbrücken Neitersen Westerwald Altenkirchen

Erdgas bestellen in:

Aachen Düren Köln Mönchengladbach Düsseldorf Viersen Bochum Unna Osnabrück Hannover Hamburg Bremen Berlin Potsdam Charlottenburg Ansbach Fürth Nürnberg Würzburg Kaiserslautern München Holzkirchen Augsburg Lünen Hamm Kamen Bergkamen Bönen Fröndenberg Mellrichstadt Suhl Schweinfurth Trier Kassel Kettwig Bremerhaven Oldenburg Bielefeld Paderborn Münster Dortmund Essen Mannheim Heidelberg Erlangen Regensburg Ingolstadt Ulm Saarbrücken Neitersen Westerwald Altenkirchen

Flüssiggas bestellen in:

Aachen Düren Köln Mönchengladbach Düsseldorf Viersen Bochum Unna Osnabrück Hannover Hamburg Bremen Berlin Potsdam Charlottenburg Ansbach Fürth Nürnberg Würzburg Kaiserslautern München Holzkirchen Augsburg Lünen Hamm Kamen Bergkamen Bönen Fröndenberg Mellrichstadt Suhl Schweinfurth Trier Kassel Kettwig Bremerhaven Oldenburg Bielefeld Paderborn Münster Dortmund Essen Mannheim Heidelberg Erlangen Regensburg Ingolstadt Ulm Saarbrücken Neitersen Westerwald Altenkirchen